So zart und so fein und so sanft: Roland Satterwhite “A little bird was listening”, das Video eigenhändig illustriert. Bei dem Wahlberliner finden sich abstruse Geschichten in schönen Songs. Man sollte auch seine Live-Auftritte nicht verpassen – der Mann ist instrumental virtuos!