Roy Gutman am 3. Dezember im ICI während der Konferenz “IMAGO ACTIO IUSTITIA”, konzeptioniert von Philipp Ruch. Gutman schrieb 1993 nach mehreren Recherchereisen in Bosnien das Buch “Witness to genocide”, wofür er gemeinsam mit dem Fotograf Andree Kaiser den Pulitzerpreis erhielt. Eins von Kaisers Bildern ist hier zu sehen. Es zeigt einen Soldaten der Armee der bosnischen Serben, wie er in eine Moschee eindringt.