Verdammt! Kaum habe ich von dem Schreibstil-Analyse-Service der FAZ gehört, musste ich es direkt ausprobieren. Rasch kopierte ich die längste Textprobe ins Feld, die zur Hand war – der ideengeschichtliche Exkurs über die Griechen und Römer. Das Ergebnis? Ausgerechnet Nietzsche! Dabei wurde mir ansonsten eher eine hegelianische Schreibe angedichtet. Und Nietzsche habe ich noch gar nicht behandelt.

Friedrich Nietzsche

Advertisements